Zervo ist das Maskottchen der Firma Servotec

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

+ Es besteht nur die Möglichkeit Altteile an uns zurückzugeben, sofern ein aufgearbeitetes Bauteil durch die Firma Servotec Germany GmbH geliefert wurde.

+ Eine Rücknahmeverpflichtung besteht unsererseits für den Zeitraum von 12 Monaten ab Kaufdatum. Altteile sind stets vollständig, unzerlegt und unbeschädigt an uns zurückzuführen.

RÜCKGABEBEDINGUNGEN

HINWEIS

  • Vor dem Rückversand das Altöl ablassen und Verschlussstopfen anbringen.
  • Eine Rückgabe in der Originalverpackung erleichtert die Teileidentifikation und beschleunigt die Altteilgutschrift.
  • Transportsicher verpacken, Transportschäden gehen zu Lasten des Versenders.
  • Es werden keine Nachbauten zurückgenommen (keine Plakette vorhanden / keine Stempelung / keine OE-Herstellernummer)

Abb. 1: Plakette

Abb. 2: Herstellerstempelung

Abb. 3: Originalteilenummer

ALTTEILE MIT FOLGENDEN MÄNGELN WERDEN NICHT VON UNS ZURÜCKGENOMMEN:

LENKGETRIEBE

  • beschädigte Gehäuse / Leitungen (gebrochen, gerissen, verbogen) (Abb. 1 & 2)
  • beschädigte Lenkspindel (Verzahnung) (Abb. 3)
  • beschädigte oder überdrehte Gewinde
  • fehlende Anbauteile (Druckleitungen, Spurstangen etc.)
  • verrostete, verbogene, beschädigte Zahnstangen
  • Lenkgetriebe, die aus Unfallgründen getauscht wurden
  • Nachbauten/kein OE-Hersteller (keine Stempelung /Plakette vorhanden) (weitere Infos finden Sie hier)
Lenkgetriebe - Halterung gebrochen

Abb. 1: Halterung gebrochen

Lenkgetriebe - Leitung beschädigt

Abb. 2: Leitung beschädigt

Lenkgetriebe - Pinion defekt

Abb. 3: Pinion defekt

ELEKTRISCHE LENKSÄULEN / EPS LENKGETRIEBE / EHPS PUMPEN

  • defekte Stecker, Kabel, Lenkwinkelsensor (Abb. 4 & 5)
  • Beschädigungen an Gewinden, Verbindungen oder am Gehäuse (Abb. 6)
  • beschädigte Verzahnungen
  • Beschädigungen am Gehäuse oder Behälter durch Fallen, Schleifen, Bohren, Schweißen
  • Lenksäulen, die aus Unfallgründen getauscht wurden
  • bereits zerlegte Bauteile
  • fehlende Anbauteile wie Motor, Lenkwinkelsensor
  • Nachbauten/kein OE-Hersteller (keine Stempelung /Plakette vorhanden)
Elektrische Lenksäulen und EPS Lenkgetriebe mit einem defekten Steckkontakt

Abb. 4: Steckkontakte defekt

Elektrische Lenksäulen und EPS Lenkgetriebe mit einem abgeschnittenem Kabel

Abb. 5: Kabel abgeschnitten

Elektrische Lenksäulen und EPS Lenkgetriebe mit einem beschädigten Behälter

Abb. 6: Behälter beschädigt

SERVOPUMPEN

  • Welle aus der Servopumpe herausgerissen oder beschädigt (Abb. 7)
  • Bauteil unvollständig oder zerlegt (Abb. 8)
  • Riemenscheiben / Adapter mit Unwucht oder mechanischer Beschädigung (Abb. 9)
  • Gehäusedeckel gebrochen oder geplatzt
  • beschädigte Rohre oder Zuleitungen
  • Nachbau / kein OE-Hersteller (keine Stempelung / Plakette vorhanden) (weitere Infos finden Sie hier)
  • Gehäuse beschädigt, gebrochen
Servopumpe mit einer durchgeschlagenen Welle

Abb. 7: Welle durchgeschlagen

Servopumpe mit einem demontierten Bauteil

Abb. 8: Bauteil demontiert

Servopumpe mit einem beschädigten Adapter

Abb. 9: Adapter beschädigt

DIESEL- & TURBOTECHNIK

  • zerlegte Bauteile
  • mechanisch beschädigte Gehäuse (Risse, Brüche, Verformungen)
  • fehlende Anbauteile (Adapter/Mitläufer, Unterdruckdosen, Steuereinheiten etc.)
  • Beschädigung an elektrische Anschlüsse
  • Nachbauten/kein OE-Hersteller (keine Stempelung /Plakette vorhanden)

DIESELPARTIKELFILTER

  • unvollständige Partikelfilter
  • fehlende Filtereinsätze
  • beschädigte Gehäuse (gebrochen, gerissen, verbogen, bearbeitet)
  • fehlende Anbauteile (z. B.: Flexrohre)
  • Nachbauten (kein Original-Teil)

* Wir bitten bei größeren Rückgabemengen, Altteile palettenweise zurückzugeben. Bei Unternehmen mit angeschlossenem Filialnetz bitten wir Sie, aus Logistik- und Kostengründen, die Altteile an einer zentralen Sammelstelle zur Abholung bereitzustellen.

RÜCKTRANSFER ALTTEILE

Achtung!

In dem Zeitraum vom 10.12.20 (letzte Anmeldungen) / 16.12. (letzte Annahme) bis zum 07.01.21 können Altteilrückführungen per Spedition nicht durchgeführt werden. 

Wir haben unseren Rückholservice für Sie vereinfacht und optimiert.
Ab sofort erstellen Sie sich Ihr Rückholetikett selbst und direkt.

Dieser kostenlose Service bezieht sich nur auf Altteilrücksendungen und steht
ausschließlich unseren direkten Kunden, nicht Dritten gegenüber, zur Verfügung.

Bei Problemen oder Rückfragen hierzu bitte jederzeit gerne melden.
Vielen Dank.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Rückversand

  • Füllen Sie das Altteile Rückgabeformular aus und legen es der Sendung bei.
  • Bei mehreren Paketen fassen Sie diese jeweils bis 20 kg zu einem Paket zusammen.
  • Bitte beachten Sie das Ihr Paket die DPD Gurtmaß- und Volumengewichtsgrenze von 250cm nicht überschreitet. (Sie können den DPD Gurtmass und Volumengewichtkalkulator zur Hilfe nehmne)
  • Nicht für Neuteilrückgaben oder Reklamationen verwenden. Falls uns doch solche Pakete erreichen, werden diese mit 9,50 € für Standardmaß berechnet. Bei Übermaß wird nach Mehraufwand nachbelastet.

Altteilrücksendung per Paketdienst

Nutzen Sie folgenden Link bei Altteilrücksendung per Paketdienst

Altteile auf Palette(n)

Nutzen Sie das unten stehende Formular bitte ausschließlich für die Anmeldung von Altteilen auf Palette(n) per Spedition.

    Ihre Kundennummer

    Ihr Firmenname

    Ihre E-Mail-Adresse

    Anzahl Paletten

    Gesamtgewicht aller Paletten (kg)

    Sendungsangaben bei Palettenabholung

    Länge (cm)x Breite (cm)x Höhe (cm)

    Hinweise zur Abholung (Alternativadresse, sonstige Informationen)

    ABLAUF DER

    ALTTEILRÜCKGABE

    Nutzen Sie unseren Rückholservice:

    FÜR PAKETE

    1. Altteile Rückgabeformular ausfüllen und dem Paket beilegen

    2. Retour über dpd-Link beantragen

    3. Retourenschein ausdrucken

    4. Das Paket an DPD-Fahrer oder nächsten DPD Stützpunkt übergeben.

    FÜR PALETTE(N)

    1. Altteile Rückgabeformular ausfüllen und der Palette beilegen

    2. Nebenstehendes Formular ausfüllen

    3. Die durch uns beauftragte Spedition holt Ihre Palette(n) ab.

    Vielen Dank!

    Wichtig:

    Ohne ausgefülltes und der Sendung beigelegtes Rückgabeformular kann keine Altteilgutschrift erfolgen!